Bauarbeiten an der Bahnlinie vom 01. Juli 2017 bis 02. Oktober 2017

Informationen zu den Bauarbeiten an der Bahnlinie.
Liebe Gäste,

wie Ihnen zum Teil sicher bereits bekannt ist, muss die Linie R42 /KBS 622 wegen umfangreicher Arbeiten an der Infrastruktur zwischen dem 01.07. und 02.10.2017 in verschiedenen Abschnitten für den Zugverkehr gesperrt werden.

Grund für die Sperrung sind u.a. Gleisbauarbeiten im Bereich Burgwald, der Neubau des Kreuzungsbahnhofes Frankenberg-Viermünden und des Bahnsteiges am Bahnhof Korbach Süd, der Fußgängerunterführung in Korbach und der Umbau des dortigen ZOB´s. Hinzu kommen noch die Erneuerung von Brücken, Weichen und Stützmauern auf der Uplandbahn zwischen Korbach und Brilon Wald.


Bei den Bauarbeiten unterscheiden wir zwischen drei Phasen:
Phase 1

Samstag, 01.07. - einschl. Sonntag, 23.07.2017 (hessische Sommerferien)
Sperrung Münchhausen - Frankenberg - Korbach - Brilon Wald

Phase 2
Montag, 24.07. - einschl. Samstag, 12.08.2017 (hessische Sommerferien)
Sperrung Frankenberg - Korbach - Brilon Wald Hinweis: Am Samstag, 12.08., wird die Sperrung Korbach - Brilon Wald morgens um 06.00 Uhr aufgehoben, der SEV bleibt aber bestehen.
Hinweis: An diesem Tag findet in Wilingen das traditionelle Brückenfest - in Verbindung mit dem 100jährigem Streckenjubiläum der Uplandbahn - statt. Zusätzlich zum SEV verkehren an diesem Tag Sonderzüge zwischen Korbach und Willingen, bzw. Brilon Wald.

Phase 3
Sonntag, 13.08. - einschl. Montag, 02.10.2017
Sperrung Frankenberg - Korbach
Die ausfallenden Züge werden durch Busse im SEV ersetzt.

Im wesentlichen basiert das SEV-Konzept auf dem Einsatz von Schnellbussen zur Erhaltung der Anschlüsse in den Knotenbahnhöfen Korbach und Brilon Wald. Hierzu mussten wir auch im Vorgriff auf das Fahrplanjahr 2018 und zur Sicherstellung einer durchgehenden Transportkette die 2-stdl. verkehrende Linie Marburg - Brilon Wald in die andere Stundenlage bringen, wodurch wir in Süd-Nord-Richtung in Brilon Wald den Anschluss an die Linie RE57 nach Dortmund sicherstellen können. Auch kann durch den Einsatz der Schnellbusse im Bf Korbach trotz baustellenbedingter längerer Umsteigezeit der Anschluss an die R4 von und nach Kassel erreicht werden.

Die kleineren Stationen werden mit zusätzlichen Bussen angebunden, die meist lastrichtungsbezogen in den Übergangsbahnhöfen mit dem verbleibenden Schienenverkehr verknüpft sind. Darüber hinaus besteht für die Kunden dieser Stationen zusätzlich zum SEV die Möglichkeit das meist sehr umfangreiche AST- Angebot nutzen zu können.

Weitere Details können dem SEV-Fahrplan entnommen werden.


Eine Fahrradmitnahme ist in den Bussen des SEV's wie immer aus Kapazitätsgründen nicht möglich. Hinzu kommt die Problematik der fehlenden Zeit für eine Fahrradverladung bei den Schnellbussen, um Anschlüsse nicht zu gefährden.Trotzdem werden unserer Fahrer - sofern Platz vorhanden - keinen Kunden mit Fahrrad zurückweisen.


Zusatz für Linie RB94 / KBS 623, Obere Lahntalbahn, Marburg (Lahn) - Bad Laasphe (-Erndtebrück)
Wie oben erläutert mussten wir die Linie R42 in Süd-Nord-Richtung in die andere Stundenlage bringen. Hiervon betroffen ist auch die RB94, die normalerweise an Mo-Fr um 13.29 Uhr ab Marburg nach Bad Laasphe verkehrt. Allerdings müssen wir - wie oben erläutert - neu um 13.29 Uhr die R42 ab Marburg in Richtung Münchhausen - Frankenberg verkehren lassen. Hierdurch bedingt verkehrt die RB94 statt um 13.29 Uhr um 13.34 Uhr ab Marburg nach Bad Laasphe. Kreuzungsbedingt muss der Gegenzug nach Marburg in Buchenau warten und erreicht Marburg statt um 14.23 Uhr erst um 14.29 Uhr.

Diesen Zug lassen wir aufgrund des späteren Ferienbeginns in NRW in der bekannten Lage von Bad Laasphe bis Buchenau verkehren, um insbesondere in Wallau, Biedenkopf und Friedensdorf im Schülerverkehr keine Anschlüsse zu gefährden. Zu den Fahrplanänderungen der gen. Züge RB 23166 und 23167 werden wir noch ein separates Infoblatt versenden.


Sie werden über Aushänge, Flyer und Durchsagen in den Zügen über die erläuterten Fahrplanänderungen informieren.
Ihr Naturpark hat einen neuen Newsletter für Sie!
Jetzt hier anmelden!
[X]
Sie möchten mehr über den Naturpark Diemelsee erfahren?
Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Erlebnisangebote und Veranstaltungen. Jetzt anmelden!

loading