Zu Besuch im Rosenschlösschen

Jahrgang 2 der MPS Adorf erkundet das "Rosenschlösschen" bei Adorf

Die Jungen und Mädchen der 2a/b mit Ihren Klassenlehrern und den naturparkführern vor der Martenbergklippe.

Richtzig zuordnen: Kinder bekommen Steine und sollen sie auf das Feld mit dem entsprechenden Namen legen.

Zweite Klassen der Mittelpunktschule Adorf erkunden mit Naturparkführern die Adorfer Klippe

Diemelsee-Adorf.
"Wir gehen heute zum Rosenschlösschen", verkündete Naturparkführer Christian Kümmel den Mädchen und Jungen der 2a und 2b, als diese am Morgen des 27. Juni im Kreis um ihn versammelt waren. Dort würden er und seine Kollegin, die Naturparkführerin Brigitte Vernaleken, dann unter anderem Fossilien mit den Kindern suchen. Doch was ist eigentlich das "Rosenschlösschen"?

Um das herauszufinden, begleiteten die Schüler und ihre Klassenlehrer die Naturparkführer von der Schule aus vorbei an bunten Feldern und Wiesen Richtung Giershagen. Unterweit von der Straße entfernt, versteckt in einer Senke, fanden sie das Rosenschlösschen, auch die Adorfer Klippe oder Martenbergklippe genannt.

Freudig erkundeten die Kinder das Gelände und stellten schnell fest, dass Christian Kümmel und Brigitte Vernaleken auch schon einiges vorbereitet hatten. Während die 2a zuerst mit Brigitte Vernaleken das Gelände erkundete und sich spielerisch dem Thema näherte, blieb die 2b bei Christian Kümmel und setzte sich mit Geologie und Fossilien auseinander. Nach gut der Hälfte der Zeit wurde getauscht. Sowohl die Klassenlehrer als auch die Naturparkführer waren immer wieder erstaunt, wie viel Vorwissen die Kinder über Geologie und Fossilien hatten.

"Es ist schon anspruchsvoll für die Kinder, aber jedes Kind nimmt doch etwas von dem Tag mit und lernt etwas dazu.", sagte Susanne Schiefel, Klassenlehrerin der 2a, während sie ihre Klasse beim Entdecken beobachtete. Kollege Markus Bracht konnte ihr nur zustimmen. Ihm gefiel besonders, dass die Kinder so oft handlich gefordert waren und selber aktiv mitmachen konnten.

Nach gut drei Stunden Erkunden und Lernen machten sich die Klassen dann auf den Weg zurück zur Schule.

Ihr Naturpark hat einen neuen Newsletter für Sie!
Jetzt hier anmelden!
[X]
Sie möchten mehr über den Naturpark Diemelsee erfahren?
Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Erlebnisangebote und Veranstaltungen. Jetzt anmelden!

loading