Klaus Mombrei

  • Zertifizierter Natur- und Landschafsführer
  • Geoparkführer
für die Region Bad Wildungen

Kontakt:
Telefon: 0 56 21 - 96 36 65
E-Mail: klaus@mombrei.eu


Führungsangebot

Hoch über dem Tal der Wilde

Bei dieser Exkursion werden Ihnen verschiedene Waldbilder vorgestellt, ebenso verschiedene Formen der Erosion. Über eine längere Strecke geht es an einem naturbelassenen Bachlauf entlang. Am Bilstein - einem der wertvollsten, natürlichen Fleskomplexe in Hessen - wird die besondere Pflanzenwelt des gleichnamigen Naturschutzgebietes mit eiszeitlichen Relikten vorgestellt.

Auf einer Strecke von rund 300 Metern ist eine mittlere Steigung zu bewältigen. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Die Terminabsprache erfolgt mit Klaus Mombrei. Beim Naturpark Kellerwald-Edersee (Tel.: 0 56 21 - 96 94 60) erfolgt die Buchung und die Preisabsprache bei mehr als 25 Personen.

Der Treffpunkt ist der Parkplatz am Restaurant Waffelhaus - Bilsteinstraße 67 in 34537 Bad Wildungen-Reitzenhagen.

Länge der Strecke: etwa 5 Kilometer
Dauer der Führung: 4 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 1 bis 25 Personen
Teilnehmerbeitrag: Bis 25 Personen kostet die Führung insgesamt 75,00 €. Bei mehr als 25 Personen muss der Preis beim Naturpark Kellerwald-Edersee angefragt werden.


Wasser und Wein im Wildetal

Von der Königsquelle in Bad Wildungen werden die Teilnehmer dieser Wanderung zur Bilsteinquelle in Reitzenhagen geführt. Gleichzeitig erhalten Sie verschiedene Informationen zu mittelalterlichem Weinbau und zur Geschichte des Quellwassers im Naturschutzgebiet Bilstein.

Ein Großteil der Strecke führt über befestigte Wege, aber ordentliches Schuhwerk ist trotzdem empfehlenswert. Die Kosten für die Rückfahrt mit dem Bus oder AST sind nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten.

Die Terminabsprache erfolgt mit Klaus Mombrei. Beim Naturpark Kellerwald-Edersee (Tel.: 05621 - 96 94 60) erfolgt die Buchung und die Preisabsprache bei mehr als 25 Personen.

Der Treffpunkt ist der Parkplatz an der Königsquelle unterhalb von Schloss Friedrichstein in 34537 Bad Wildungen.

Länge der Strecke: etwa 2 Kilometer
Dauer der Führung: 2 Stunden
Mindestteilnehmerzahl: 1 bis 25 Personen
Teilnehmerbeitrag: Bis 25 Personen kostet die Führung insgesamt 75,00 €. Bei mehr als 25 Personen muss der Preis beim Naturpark Kellerwald-Edersee angefragt werden.


Führungen im Besucherbergwerk Bergfreiheit

Früher haben die Bergleute dort unter Tage geschuftet, heute ist es für Gruppen zugänglich: das Besucherbergwerk Bergfreiheit. Neben der geologischen Situation in Bergfreiheit wird auch auf die Geschichte des Ortes und des Bergwerks, sowie auf die Formen des Abbaus und die Verarbeitung des Erzes eingegangen.

Der Zugang zu den Stollen ist behindertengerecht ausgebaut und Parkplätze sind direkt vor dem Bergwerk. Das Bergwerk liegt in der Kellerwaldstraße in 34537 Bad Wildungen-Bergfreiheit; rund 200 Meter hinter dem Ortsausgang Richtung Haddenberg/Armsfeld.

Länge der Strecke: etwa 200 Meter
Dauer der Führung: 45 Minuten
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen
Beitrag je Teilnehmer: 3,00 € pro Person
Ihr Naturpark hat einen neuen Newsletter für Sie!
Jetzt hier anmelden!
[X]
Sie möchten mehr über den Naturpark Diemelsee erfahren?
Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Erlebnisangebote und Veranstaltungen. Jetzt anmelden!

loading