Führung an der Korbacher Spalte

Spannende Reise in die Erdgeschichte

Foto: Korbach Information

Erleben Sie die zweitälteste Fossilspalte der Welt und das neue GeoFoyer Kalkturm Korbach. Tauchen Sie ein in die Erdgeschichte - in eine Zeit vor 250 Mio. Jahren, als die Hansestadt Korbach noch am Meer lag. Lernen Sie die ältesten Vorfahren der Säugetiere und Dinosaurier kennen, darunter auch Procynosuchus, den "Korbacher Dackel".

Regelmäßige Führungen an der Korbacher Spalte
Mitte Juni bis Ende Oktober: sonntags um 11:15 Uhr
Dauer ca. 1, 5 Stunde
Kosten: 3 € Erwachsene, 1,50 € Kinder und Jugendliche, Kinder bis 6 Jahre frei
Tickets und Treffpunkt:
Infopavillon im Steinbruch Korbacher Spalte, Frankenberger Landstr. 22, 34497 Korbach

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

www.korbacher-spalte.de

Für die Führungen gilt ein angepasstes Konzept, das die aktuellen Corona-Beschränkungen berücksichtigt: die maximale Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt, damit der geltende Sicherheitsabstand von 1,5 m gewährleistet werden kann und gleichzeitig alle Besucher den Gästeführer auch gut verstehen können. Außerdem sollten die Teilnehmer einen Mund-Nasen-Schutz mitführen, um sich und andere bei eventuell entstehenden kurzzeitigen geringeren Abständen zu schützen. Schließlich müssen alle Gäste beim Ticketkauf ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) hinterlegen, damit mögliche Infektionsketten nachvollzogen werden können.