Zertifizierungslehrgang Natur- und Landschaftsführer/in

Der Naturpark Sauerland-Rothaargebirge bietet zusammen mit der NUA im August/Oktober 2021 einen "ZNL-Lehrgang" an.
Das Sauerland ist landschaftlich sehr reizvoll und beheimatet eine überraschend vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Das ist ein Grund, weshalb viele Menschen Natur und Landschaft dieser Region intensiver kennen lernen und erleben wollen.

Um den Besuchern ein vielseitiges und qualifiziertes Exkursionsprogramm anzubieten, sollen Natur- und Landschaftsführer/innen geschult werden. Lehrgangsinhalte bilden u.a. naturkundliche Grundlagen der Region, Mensch-Kultur-Landschaft, Kommunikation und Umweltdidaktik, rechtliche Grundlagen.

Zertifikat/Abschluss: Die erfolgreiche Lehrgangsteilnahme wird durch eine Teilnahmebestätigung und Urkunde der Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA) bescheinigt. Voraussetzung ist die Teilnahme an allen drei Unterrichtsblöcken, die Anfertigung einer lehrgangsbegleitenden Hausarbeit sowie eine mündliche und schriftliche Prüfung. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin sollte die Bereitschaft haben, künftig Exkursionen anzubieten.

Termine: Der Lehrgang umfasst 70 Unterrichtsstunden, die in drei Blöcken im August bzw. im Oktober 2021 stattfinden.

Teilnahmebeitrag: 150,00 Euro zzgl. 30,00 Euro Prüfungsgebühr + Verpflegung

Teilnahmevoraussetzung: Interessierte Personen aus der Region mit privatem Interesse und Personen aus den Bereichen und Berufsgruppen Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft, Landfrauen, Touristik, Freizeitsport, Jagd, Heimatverein, Umweltbildung, Lehrer/in, Wanderführer/in, u.a.

Anmeldung und weitere Information:
Anmeldung bitte bis zum 31.07.2021.
Infos: Naturpark Diemelsee, Dieter Pollack, Tel. 05632 40 11 24
Ausrichter und Kooperationspartner: NUA NRW, Naturpark Sauerland Rothaargebirge

Leitung: Dr. Gertrud Hein, Natur- und Umweltschutzakademie NRW (NUA) Dirk Zimmermann, Naturpark Sauerland Rothaargebirge e.V.