Auf den Spuren der Goldsucher

Führung im historischen Goldbergwerk
Erleben Sie die faszinierende Welt unter Tage in der größten historischen Goldlagerstätte Deutschlands, wo bereits im Mittelalter Gold abgebaut wurde. Ausgestattet mit Schutzhelm, Schutzjacke, Gummistiefeln und Grubenleuchte erleben Sie die Welt im Inneren des Eisenbergs.

Führungen Mitte April - Ende Oktober
Samstag oder Sonntag um 10.30 Uhr oder 14.30 Uhr
Sommer- und Herbstferien (Hessen, NRW) auch Mittwoch 14.30 Uhr

Dauer ca. 2 Stunden Info, genaue Termine und Anmeldung bis 2 Tage vorher unter Tel. 05631 53232
(Korbach-Information, Stechbahn 2 ) oder www.goldspur-eisenberg.de Schutzkleidung wird gestellt.

Kosten 7 € Erwachsene, Kinder und Jugendliche (6-14 Jahre) 3,50 €.

Treffpunkt: Turmweg 4 (Zechenhaus), 34497 Korbach-Goldhausen
www.goldspur-eisenberg.de